Meet the deer

Unsere Woche in der Schweiz war einfach nur traumhaft.
Tolles Wetter, gutes Essen, köstliche Weine, nette Leute, was möchte man mehr. Auch wenn uns unsere jetzige Reise ins Tessin leider nicht über Zug führte, so möchten wir Euch unseren persönlichen Geheimtipp nicht vorenthalten. Im letzten Jahr im September wurde der Platzhirsch von unserem lieben Freund Christoph, den wir seit über 25 Jahren kennen, eröffnet. Im Dezember fuhren wir nach Zug, um uns selbst einen Eindruck vom Platzhirschen zu machen. Der Platzhirsch in Zug ist eine wunderschöne Weinbar idyllisch gelegen direkt am Hirschenplatz in unmittelbarer Nähe
vom See. Die Weinbar überzeugt mit hervorragenden Weinen und ausgezeichnetem Essen. Vor allem das Tartar lässt Herzen höher schlagen. Die Einrichtung ist hip, chic und sehr stylish. Die Gastgeber sind voller Herzblut dabei. Natürlich hält die Karte auch diverse Longdrinks bereit. Der Platzhirsch ist der Place-to-be in Zug und für mich eine Art "Ankerplatz". Ein Ort, an den ich gerne denke, der für mich ein Lebensgefühl darstellt. Aus diesem Grund haben wir uns sehr gefreut, dass wir Christoph eine unserer ersten Armspangen in Messing überreichen konnten.