Fräulein Anne Crage stellt sich vor

Meine Eltern waren Diplomaten, daher kann ich von mir sagen, dass ich in der Welt zu Hause bin. Ich hatte das große Glück in vielen Ländern dieser Erde zu leben. Im Augenblick lebe ich in Monaco. Aber wer weiß, wo es mich noch so hintreiben wird.

Und überall bin ich mit Menschen in Kontakt gekommen, die ich heute meine Freunde nennen kann.

Am meisten genossen habe ich es schon als kleines Mädchen am Meer zu sein. Das Meer ist für mich Faszination pur. Mit meinem Hobby als Schmuckdesignerin kann ich meiner Liebe zum Meer in vielerlei Hinsicht Ausdruck verleihen.

Mit den Koordinaten-Armspangen und dem Namen Ancrage habe ich mir einen großen Traum erfüllt. Die Liebe zum Meer einerseits aber auch die sinnbildliche Bedeutung des Wortes Ankerplatz haben mich zu dem Namen inspiriert. Ein jeder von uns braucht einen Ankerplatz, einen Ort mit dem mein Herz verankert ist. Ein Ort, der ein Lebensgefühl darstellt. Durch die Koordinaten verleihe ich den Armspangen dann noch etwas Geheimnisvolles.

Ich liebe es mit meinen Armspangen um die Welt zu fliegen. Und in meinem Job bin ich wahnsinnig viel unterwegs. Man kann sagen, dass ich ein Jetset-Leben führe. Und ich liebe es. Am Schönsten aber finde ich es, Euch daran teilhaben zu lassen  :-*

Küsschen

Eure Anne