NORDERNEY Herren

95,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

NORDERNEY DAMEN

139,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

SYLT HERREN

95,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

SYLT DAMEN

139,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

JUIST HERREN

95,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

JUIST DAMEN

139,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

KITZBÜHEL HERREN

95,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

KITZBÜHEL DAMEN

139,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

UNIQUE

299,00 €

  • verfügbar
  • 14 - 21 Tage Lieferzeit1

SWEET

299,00 €

  • verfügbar
  • 14 - 21 Tage Lieferzeit1

Alle Spangen lassen sich durch Zusammendrücken an den Arm anpassen.

 

Abmessungen:

Damen: Länge = 145 mm  -  Breite =   8 mm  -  Stärke = 2 mm

Herren:  Länge = 165 mm  -  Breite = 10 mm  -  Stärke = 2 mm


Hier unsere Pflegehinweise, damit Sie lange Freude an Ihrer ANCRAGE Armspange haben:


Zunächst einmal aber gilt, dass kein Schmuckstück dem anderen gleicht. Jedes ist ein Unikat. So ist es auch ganz natürlich, dass die Oberfläche bestimmter Materialien altert. Oft verleiht die über Jahre entstandene Patina diesem Schmuckstück seinen ganz besonderen Charme und seine individuelle Ausstrahlung. Wenn diese Veränderung dem Schmuckstück nicht schadet, entscheiden letztlich Sie, ob Sie es so lassen oder den Ursprungszustand Ihres geliebten Accessoires wiederherstellen und den Schmuck in neuem Glanz erscheinen lassen möchten.

 

Unsere veredelten Armspangen in versilbert, rosé- und vergoldeten wurden mit einem Anlaufschutz bzw. einer Palatierung versehen und bedürfen einer vorsichtigeren Behandlung, als Schmuckstücke aus Sterlingsilber oder Gold. Am besten ist es für unsere ANCRAGE Armspangen, vorsichtig mit einem sauberen, weichen Tuch aus Baumwolle der Länge nach in eine Richtung zu reiben. Wenn sie stumpf bleiben oder Rückstände auf ihnen sind, kann man diese in warmem Seifenwasser einweichen und sanft mit einem weichen Tuch oder einer weichen Bürste über die Fläche gehen und dann gründlich abspülen und trocken tupfen (nicht reiben). Wirksam, schonend und günstig sind speziell imprägnierte Silberputztücher. Glatte Silberoberflächen die nicht zu sehr verunreinigt sind, lassen sich damit sehr schön blank polieren.

 

Silber hat die Eigenschaft, dass es auf längere Sicht mit der Umgebungsluft reagiert, d.h. es läuft an und wird schwarz. Auch Schweiß kann diesen Effekt verursachen. Das ist keine Frage der Qualität, sondern eine normale chemische Reaktion. In der Regel poliert sich Silberschmuck durch das Tragen und die damit verbundene Reibung an der Kleidung und der Haut. Allerdings können manche Kosmetika (z.B. schwefelhaltige) ein Anlaufen des Silbers bewirken. Auch sollte Silberschmuck nicht in chlorhaltigem Wasser oder Salzwasser getragen werden. Vermeiden Sie den Kontakt mit Sprays wie Haarspray oder Parfüm.

 

Wird der Schmuck längere Zeit nicht getragen, empfehlen wir, ihn luftdicht verschlossen aufzubewahren.